jobblog österreich - job für job, tag für tag


sz - sueddeutsche mit round corners und einem hauch von digg

http://www.sueddeutsche.de .... zumindest der nachrichtenteil ist neu der rest noch alt und nicht stimmig, epaper so wies die nachrichten verwenden hab i aus dem internetblickwinkel nu nie verstanden, standard.at hat seine version schon vor jahren aufgegeben und das mit recht.

zur neuen http://www.sueddeutsche.de .... ein halber relaunch, hätten die anderen rubriken gleich mitziehen sollen aber he, jeder projektmanager weiß weilche ratenschwänze an arbeit ein relaunch nach sich zieht, ein halber relaunch besser als gar keiner.

sauber, offen und erweiterbar, schlüssig, bilder auf denen man etwas erkennt, guter lesefluss ... finds ziemlich cool,. nur die subnavigation ist noch immer in channels anstatt einer tagcloud (ok, vielleicht vertretbar bei einer onlinezeitung mit festen ressorts) aber die channels sieht man erst am zweiten blick, aber ok, einmal gefunden und im gehirn abgelegt gut nutzbar.

die fotos in den artikeln immer nu a bissi klein, wäre nicht nötig, aber der zoom zoomt die bilder dann doch a in erkennbare größe (warum in einen pop up, keine ahnung). die länge der artikel und die absätze allgemein sehr leserfreundlich. toll gemacht. bei den weiteren artikeln ist der fette artikel nicht verlinikt sondern nur der text und der weiter link, warum dies?

und das wichtigste, die ecken der kästchen sind nicht mehr eckig!

noch immer keine postingfunktion und keine trackbacks? wieso eigentlich, wenn schon eine redaktion dann soll sie arbeiten, warum der verzicht auf user generated content? ev. ein nächster schritt, man wird sehen.

bei den artiklen ganz unten eine box mit leser empfehlen - eine reihung der artikel nach anzahl ihrer versendungen ... ok, ist der hauch eines hauches von digg ..... ok, eher eine andeutung eines hauches eines hauches von digg

alles in allem eine gelungene onlineseite mit der klarheit und erweiterbarkeit eines guten blogs und den inhalten einer tollen redaktion. keine kommentare, eine verpasste gelegenheit

ach ja, hier der link auf die jobbörsenseite (alt)
http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/
ca. 10 stellenanzeigen high profile für österreich

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

jobblog österreich

jobblog

job für job, tag für tag

Job für Job - Suche

 

tag für tag - Archiv

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Status

Online seit 3889 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Okt, 15:16

Intro
job
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren